Seminare Aktion – Interaktion – Moderation

Alexander Bernard
Sänger, Schauspieler, Moderator, Dipl. Eventmanager

Er weiß wie kein Anderer über die Mechanismen des ‚fesseln und gefesselt werden’ Bescheid. Egal ob mit Liedern am Lagerfeuer oder in einer Rolle auf der großen Bühne, Alexander Bernard erzählt Geschichten, die berühren und begeistern.

Diese Philosophie setzte er auch in seinen Produktionen als Eventmanager ein und bezauberte Veranstalter und Gäste mit fantastischen Welten und kreativen Ideen, die Emotionen schufen und im Gedächtnis blieben.

Dieses Tages-Seminar führt durch die wesentlichen Stadien der Auseinandersetzung mit einer Schauspielrolle und einer Moderation, wobei Gemeinsamkeiten wie Unvereinbarkeiten theoretisch ebenso erarbeitet, wie in praktischen Übungen die entsprechenden Grundlagen gezeigt werden.

Hilfsmittel aller Art, technisch wie künstlerisch, werden erläutert und soweit räumlich möglich auch praktisch ausprobiert. Am Ende des Tages soll eine Szene, ein Text oder eine Moderation ohne große Vorbereitung präsentiert werden können.

» Inhalte erfahren

Aktion

Es geht los, bevor es los geht - Vorbereitung ist alles

  • Persönlichkeitsstudium und Rollengestaltung
  • Der Auftakt in der Gasse

Der erste Moment - Der Raum gehört dir

  • Das Publikum gehört dir
  • Der Applaus ist das Lächeln in der Dunkelheit

Übung - Das Wesen des Tieres

  • Das Wesen des Textes
  • Das Wesen der Musik

Interaktion

  • Zusammenspielen = zusammen + spielen
  • Zurück zu den Tieren
  • Spielen mit allen Sinnen

Moderation

  • Off-Moderation
  • Solo-Moderation
  • Interview und Gruppengespräche

Trouble-shooting

  • Technische Pannen
  • Inhaltliche Pannen
  • Absagen und andere Katastrophen

Time to say ‚Good bye’

  • Das perfekte Ende